E-MAILPASSWORT (vergessen?)
Warenkorb0 Artikel0.00 €
Hauptseite
Warenkorb
Kundenkonto
Zahlung & Lieferung
Unsere AGBs
Kontakt
Impressum
 
Cashback-Aktionen
Neuheiten
Sonderpreise
 
CANON Powershot SX520 HS schwarz
299.00 EUR*  
CANON Legria HF R56 schwarz Premium Kit
306.98 EUR*  
Meinung zum Shop digitfoto.de bei idealo.de
 > Startseite > Reflexkameras, digital > NIKON D5200 Body schwarz
 NIKON D5200 Body schwarz
NIKON D5200 Body schwarz
 EUR 479,90
 Dieser Artikel ist sofort lieferbar!
Dieses Angebot weiterempfehlen
Produktbeschreibung ausdrucken
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Hersteller-Artnr: #1180978EAN: 18208927197
CMOS-Sensor im DX-Format mit 24,1 Megapixel
neig- und drehbarer Monitor (3 Zoll)
HDR, Full-HD Video, EXPEED 3
 

Hinweis: EU-Ware mit 2 Jahren Garantie.
Deutsche Bedienungsanleitung liegt als PDF-Datei bei.

 ArtikelbeschreibungEmpfohlenes ZubehörKundenbewertungen [0] 
 DeutschEnglishFrançaisNederlandsItalianoEspañolDanskCestinaTürkçe 
Beschreibung:
 
Lassen Sie sich von der D5200 zu neuen Perspektiven inspirieren. Diese digitale Spiegelreflexkamera weckt Ihre Kreativität beim Aufnehmen atemberaubender Fotos und ruckelfreier Full-HD-Filme.
Der flexible neig- und drehbare Monitor ermöglicht einzigartige Betrachtungswinkel. Der CMOS-Bildsensor im DX-Format mit 24,1 Megapixel erlaubt die Aufnahme scharfer, detailreicher Bilder, und mit dem erweiterten Autofokussystem mit 39 Messfeldern werden stets alle Bildbereiche erfasst. Nikons präziser 2.016-Pixel-Belichtungsmesssensor sorgt auch bei schwierigen Lichtverhältnissen für exakte Aufnahmen. Sie können Effekte für Filme oder Fotos in Echtzeit wiedergeben, und mit Nikons Funkadapter für mobile Geräte können Sie Ihre Kreationen direkt auf einem kompatiblen Smartphone oder Tablet-Computer bereitstellen.
 
Merkmale:
 
- CMOS-Sensor im DX-Format mit 24,1 Megapixel
- Neig- und drehbarer Monitor
- Lassen Sie sich von D-Movie inspirieren
- Funkadapter für mobile Geräte WU-1a (optional)
- EXPEED 3
- Hohe ISO-Empfindlichkeit (100 bis 6.400, erweiterbar auf bis zu 25.600)
- AF-System mit 39 Messfeldern
- 2.016-Pixel-RGB-Belichtungsmesssensor
- Effektmodus
- Serienaufnahmen mit 5 Bilder/s
- AF-Modi für D-Movie
- HDR (High Dynamic Range)
- Active D-Lighting
- 16 Motivprogramme
- 7,5 cm (3 Zoll) großen neig- und drehbaren Monitors mit ca. 921.000 Bildpunkten
 
Bajonett:
 
Nikon-F-Bajonett (mit AF-Kontakten)
 
Effektiver Bildwinkel:
 
Nikon-DX-Format; entspricht Brennweitenverlängerung gegenüber dem Bildwinkel beim FX-Format um etwa den Faktor 1,5
 
Effektive Auflösung:
 
24,1 Millionen Pixel
 
Bildsensor:
 
CMOS-Sensor, 23,5 x 15,6 mm
 
Gesamtpixelanzahl:
 
24,71 Millionen
 
Staubreduzierungssystem:
 
Bildsensor-Reinigung, Referenzbild für Staubentfernungsfunktion (setzt Capture NX 2-Software voraus, optional erhältlich)
 
Bildgröße (Pixel):
 
6.000 x 4.000 (L) 4.496 x 3.000 (M) 2.992 x 2.000 (S)
 
Dateiformat:
 
NEF (RAW): Komprimiert, 14 Bit; JPEG: JPEG-Baseline-Komprimierung, Qualitätsstufen: »JPEG Fine« (ca. 1:4), »JPEG Normal« (ca. 1:8) und »JPEG Basic« (ca. 1:16); NEF (RAW)+JPEG: Duales Dateiformat (Aufnahmen werden sowohl im NEF(RAW)-Format als auch im JPEG-Format gespeichert)
 
Picture-Control-System:
 
»Standard«, »Neutral«, »Brillant«, »Monochrom«, »Porträt« und »Landschaft«; Konfigurationen können angepasst werden; Speicher für benutzerdefinierte Picture-Control-Konfigurationen
 
Speichermedien:
 
SD- (Secure Digital) sowie UHS-I-kompatible SDHC- und SDXC-Speicherkarten
 
Dateisystem:
 
DCF (Design Rule for Camera File System) 2.0, DPOF (Digital Print Order Format), Exif (Exchangeable Image File Format for Digital Still Cameras) 2.3, PictBridge
 
Sucher:
 
Spiegelreflex-Pentaspiegelsucher mit fester Position der Austrittspupille
Bildfeldabdeckung: ca. 95 % (vertikal und horizontal)
Vergrößerung: ca. 0,78-fach (50-mm-Objektiv mit Lichtstärke 1:1,4 bei unendlich, –1,0 dpt)
Lage der Austrittspupille: 17,9 mm (Abstand ab Mitte der Okularlinsenoberfläche; bei –1,0 dpt)
Dioptrieneinstellung: –1,7 bis +0,7 dpt
 
Einstellscheibe:
 
Brite-View-Einstellscheibe Typ B (Mark VII)
 
Spiegel:
 
Schnellrücklauf-Schwingspiegel
 
Geeignete Objektive:
 
Der Autofokus wird von AF-S- und AF-I-Objektiven unterstützt. Der Autofokus wird nicht unterstützt von anderen Objektiven vom Typ G und D, von AF-Objektiven (IX-NIKKOR und Objektive für die F3AF werden nicht unterstützt) und AI-P-Objektiven. Objektive ohne CPU können mit manueller Belichtungssteuerung (M) verwendet werden, das Belichtungsmesssystem der Kamera funktioniert dann jedoch nicht. Die Scharfeinstellung mit elektronischer Einstellhilfe kann mit Objektiven ab einer Mindestlichtstärke von 1:5,6 verwendet werden.
 
Verschlussart:
 
Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss
 
Belichtungszeit:
 
1/4.000 bis 30 s (Schrittweite 1/3 oder 1/2 LW), Langzeitbelichtung (B), Langzeitbelichtung (T) (optionale Fernsteuerung ML-L3 erforderlich)
 
Blitzsynchronzeit:
 
X=1/200 s; synchron mit Verschluss ab 1/200 s oder länger
 
Aufnahmebetriebsart:
 
Einzelbild, Serienaufnahme L, Serienaufnahme H, Selbstauslöser, Fernauslösung mit Vorlauf; ML-L3, Fernauslösung ohne Vorlauf; ML-L3, leise Auslösung; Intervallaufnahmen werden unterstützt
 
Bildrate:
 
Bis zu 3 Bilder/s (L) oder 5 Bilder/s (H) (manuelle Fokussierung, Belichtungssteuerung »S« oder »M«, Belichtungszeit 1/250 s oder kürzer und andere Funktionen auf Standardeinstellungen)
 
Selbstauslöser:
 
Vorlaufzeit 2 s, 5 s, 10 s, 20 s; 1 bis 9 Bilder
 
Belichtungsmessung:
 
TTL-Belichtungsmessung mit 2.016-Pixel-RGB-Sensor
 
Messsystem:
 
Matrixmessung: 3D-Color-Matrixmessung II (Objektive vom Typ G und D); Color-Matrixmessung II (andere Objektive mit CPU); Mittenbetonte Messung: Messschwerpunkt mit Gewichtung von 75 % auf mittlerem Messfeld, Durchmesser 8 mm; Spotmessung: Belichtungsmessung in einem Kreisfeld (Durchmesser: ca. 3,5 mm; entspricht einer Bildfeldabdeckung von 2,5 %) in der Mitte des gewählten Fokusmessfelds
 
Aufnahmemodi:
 
Automatik (Automatik; Automatik (Blitz aus)); Programmautomatik mit Programmverschiebung (P), Blendenautomatik (S), Zeitautomatik (A), manuelle Belichtungssteuerung (M); Motivprogramme (Porträt, Landschaft, Kinder, Sport, Nahaufnahme, Nachtportrait, Nachtaufnahme, Innenaufnahme, Strand/Schnee, Sonnenuntergang, Dämmerung, Tiere, Kerzenlicht, Blüten, Herbstfarben, Food); Effektmodi (Nachtsicht, Farbzeichnung, Miniatureffekt, Selektive Farbe, Silhouette, High Key, Low Key)
 
Belichtungskorrektur:
 
anpassbar im Bereich -5 bis +5 LW, schrittweise 1/3 oder 1/2 LW in den Modi »P«, »S«, »A« und »M«
 
Reihen:
 
Belichtungsreihe: 3 Bilder in Schritten von 1/3 oder 1/2 LW; Weißabgleichsreihe: 3 Bilder in Schritten von 1 LW; ADL-Belichtungsreihe: 2 Bilder
 
Belichtungsmesswertspeicher:
 
Speichern der gemessenen Belichtung durch Drücken der AE-L/AF-L-Taste
 
ISO-Empfindlichkeit (Recommended Exposure Index):
 
ISO 100 - 6.400, Schrittweite: 1/3 LW Weitere Einstellungen von ca. 0,3, 0,7, 1 oder 2 LW über ISO 6.400 (entspricht bis zu ISO 25.600); ISO-Automatik einstellbar
 
Autofokus:
 
Autofokus-Sensormodul Nikon Multi-CAM 4800DX mit TTL-Phasenerkennung, 39 Fokusmessfeldern (einschließlich 9 Kreuzsensoren) und AF-Hilfslicht (Reichweite ca. 0,5 bis 3 m)
 
Messbereich:
 
–1 bis +19 LW (bezogen auf ISO 100 und eine Umgebungstemperatur von 20 °C)
 
Objektiv-Servosteuerung:
 
Autofokus (AF): Einzelautofokus (AF-S), kontinuierlicher Autofokus (AF-C), AF-Automatik (AF-A); prädiktive Schärfenachführung reagiert automatisch auf Bewegungen des Motivs; Manuelle Fokussierung (MF): Scharfeinstellung mit elektronischer Einstellhilfe kann verwendet werden
 
Fokusmessfeld:
 
Kann aus 39 oder 11 Fokusmessfeldern ausgewählt werden
 
AF-Messfeldsteuerung:
 
Einzelfeld-AF, dynamische Messfeldsteuerung (9, 21 oder 39 Punkte), 3D-Tracking, automatische Messfeldsteuerung
 
Fokusspeicher:
 
Speichern der Entfernung durch Drücken des Auslösers bis zum ersten Druckpunkt (nur Einzelautofokus) oder der AE-L/AF-L-Taste
 
Integriertes Blitzgerät:
 
Automatik, Porträt, Kinder, Nahaufnahme, Nachtporträt, Innenaufnahme, Tiere, Farbzeichnung: Blitzautomatik (das Blitzgerät klappt automatisch auf); P, S, A, M, Food: Blitzgerät muss bei Bedarf manuell aufgeklappt werden (Blitztaste)
 
Leitzahl:
 
ca. 12; 13 im manuellen Modus (bezogen auf Meter, ISO 100 und 20 °C)
 
Blitzbelichtungssteuerung:
 
TTL: i-TTL-Blitzsteuerung mit 2.016-Pixel-RGB-Sensor steht für das integrierte Blitzgerät sowie für SB-910, SB-900, SB-800, SB-700, SB-600 oder SB-400 zur Verfügung; i-TTL-Aufhellblitz für digitale Spiegelreflexkameras wird mit Matrixmessung oder mittenbetonter Messung verwendet, Standard-i-TTL-Blitzsteuerung für digitale Spiegelreflexkameras bei Spotmessung
 
Blitzmodus:
 
Automatik, Automatik mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Automatik mit Langzeitsynchronisation, Automatik mit Langzeitsynchronisation und Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Aufhellblitz, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Langzeitsynchronisation, Langzeitsynchronisation und Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Langzeitsynchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Blitz aus
 
Blitzbelichtungskorrektur:
 
–3 bis +1 LW in Schritten von 1/3 oder 1/2 LW
 
Zubehörschuh:
 
Standard-Normschuh (ISO 518) mit Synchronisations- und Datenkontakten und Sicherungspassloch
 
Weißabgleich:
 
Automatisch, Kunstlicht, Leuchtstofflampe (7 Optionen), Direktes Sonnenlicht, Blitzlicht, Bewölkter Himmel, Schatten, Eigener Messwert. Feinabstimmung möglich bei allen Einstellungen außer »Eigener Messwert«.
 
Film – Bildgröße (Pixel) und Bildrate:
 
1.920 x 1.080, 60i (59,94 Halbbilder/s)/50i (50 Halbbilder/s)*, hoch/normal 1.920 x 1.080, 30p (Progressive)/25p/24p, hoch/normal 1.280 x 720, 60p/50p, hoch/normal 640 x 424, 30p/25p, hoch/normal; bei Auswahl von NTSC als Videonorm sind Bildraten von 30p (tatsächliche Bildrate 29,97 fps), 60i und 60p (tatsächliche Bildrate 59,94 fps) verfügbar. Bei Auswahl von PAL als Videonorm werden Bildraten von 25p, 50i und 50p unterstützt. Die tatsächliche Bildrate bei Auswahl von 24p beträgt 23,976 fps. * Sensorleistung liegt bei ca. 60 oder 50 fps.
 
Filmaufnahme:
 
Film – Dateiformat: MOV
Videokomprimierung: H.264/MPEG-4 Advanced Video Coding
Tonaufnahmeformat: Lineare PCM
 
Film – ISO-Empfindlichkeit:
 
ISO 200 bis 6.400; Einstellungen auf ca. 0,3, 0,7, 1 oder 2 LW über ISO 6.400 möglich (entspricht ISO 25.600)
 
Monitor:
 
Neig- und drehbarer TFT-Monitor mit ca. 921.000 Bildpunkten (VGA), einer Bilddiagonalen von 7,5 cm (3 Zoll), großem Betrachtungswinkel von 170 Grad, ca. 100 % Bildfeldabdeckung und Helligkeitsregelung
 
Schnittstellen:
 
USB: Highspeed-USB
Videoausgang: NTSC, PAL
HDMI-Ausgang: HDMI-Mini-Anschluss (Typ C)
Zubehöranschluss: Funkfernsteuerung: Funkfernsteuerung WR-R10 (separat erhältlich); Kabelfernauslöser: MC-DC2 (separat erhältlich); GPS-Empfänger: GP-1 (separat erhältlich)
Audioeingang: Anschluss für Stereo-Mini-Klinkenstecker (Durchmesser 3,5 mm)
 
Unterstützte Sprachen:
 
Arabisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch (Portugal und Brasilien), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch
 
Mitgeliefertes Zubehör:
 
Lithium-Ionen-Akku EN-EL14 (mit Akku-Schutzkappe), Akkuladegerät MH-24, Trageriemen AN-DC3, USB-Kabel UC-E17, Audio-/Videokabel EG-CP16, Okularabdeckung DK-5, Abdeckung für Zubehörschuh BS-1, Gummi-Augenmuschel DK-20, Gehäusedeckel BF-1B, CD-ROM mit ViewNX 2.

Hinweis: Benutzerhandbuch französisch, eine deutsche Bedienungsanleitung ist lediglich als PDF-Datei erhältlich.
 
   * Für Inlandssendungen entfallen die Versandkosten in Höhe von 5.90 EUR.
Lieferung gratis
SSL Zertifikat
8-Punkte-Garantie
CanonFujiFilmNikonPanasonicPentaxSony

| Copyright © 2005-2014 Distriphot GmbH. Alle Rechte vorbehalten. |